Facebook

Kern- und Randvokabular

MyCORE zeichnet sich durch die Kombination von Kern und Randvokabular aus.

 

In einem statischen Rahmen wird kontextunabhängiges Kernvokabular (z. B. ich, zu, haben, kein) so angeboten, dass es mit themenspezifischem Randvokabular (z. B. trinken, Durst, heiß, Milch) kombiniert werden kann.

Formulierungen wie „Ich habe Durst.“, „Kann ich heiße Milch haben?.“, „Meine Milch ist zu heiß.“ sind ohne Seitenwechsel möglich.

 

Verschiedene Grammatikfunktionen ermöglichen die Bildung korrekter Formen und Sätze; darüber hinaus können:
Endungen ausgetauscht (heiß-e, heiß-er, heiß-en),
Wörter zusammengesetzt (Milchkaffee)
oder mit Vorsilben (be-trinken, er-trinken) gebildet werden.

 

Ein weiterer Baustein des Kommunikationskonzeptes sind Informationen und Materialien zur Unterstützung der Sprachentwicklung (Wortschatz, Grammatik, Mehrwortäußerungen etc.) unter besonderer Berücksichtigung von Literacy-Angeboten (z. B. Bücher anschauen, Laute hören).

 

 

MyCORE Kern- und Randvokabular

 

News

Kleinerer Wortschatz - weniger Felder

 

Alle drei Versionen sind ab sofort auf der MyCORE Kommunikationshilfe vorinstalliert!

[mehr zu MyCORE mini]

 

 

 

 

 

Schulungen in Ihrer Umgebung

Lernen Sie MyCORE kennen!

 

 

MyCORE Flyer

zum Download

(PDF-Datei 5,6MB)